Datenschutzbeauftragter

TRIESCH Managementsysteme & Datenschutz ist
Mitglied im Bundesverband der Datenschutzbeauftragten (BvD) e.V. und in der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit (GDD) e.V.

Zur Gewährleistung der zuverlässigen Berufsausübung unterziehen wir uns einem Selbstverpflichtungsverfahren. Dies beinhaltet Maßnahmen zur Qualitätskontrolle. Die auf dieses Berufsbild verpflichteten Datenschutzbeauftragten müssen an diesen Kontrollmaßnahmen teilnehmen. Andernfalls wird das Siegel zur Selbstverpflichtung durch den Berufsverband entzogen. Das Verfahren ist transparent und in den Dokumenten der Selbstverpflichtung (www.bvdnet.de) beschrieben. Das Siegel ist personalisiert und beim Berufsverband überprüfbar.